Was dich auf - About your Life, erwartet

Herzlich Willkommen in einer bunten Welt, mit vielen Mutmachgeschichten, Geschichten zum Lachen. Viel Spass beim durchstöbern und inspirieren lassen.

CARE kommt ja von “sich kümmern”, steht aber auch für Achtsamkeit! Genau darüber möchte ich mit euch auf mein Blog, sprechen. Über mehr Achtsamkeit im Alltag, im persönlichem Leben, aber auch darüber sprechen, was Achtsamkeit in der digitalen Welt bedeutet. Mal mehr aus der technischen Sicht, mal mehr allgemein.

Wurde dein Interesse geweckt?

Dann lasst uns gemeinsam diesen Blog aktiv gestalten, ob durch Interviews, Beiträge von wunderbaren Menschen u.v.m.! Diese Menschen können nicht nur aus verschiedenen Branchen euch mit fundiertem Wissen mit Rat und Tat zur Seite stehen, sondern auch mit einzigartigen Geschichten – vielleicht möchtest du eine dieser Menschen sein und hast etwas mitzuteilen? Dann melde dich gerne per E-Mail!

-> Jeder Monat steht unter einem Thema, welches mit euren (auch meinen) Beiträgen gefüllt wird. Ich hoffe dass die diese nicht nur inspirieren, motivieren, sondern vor allem dir ein Lächeln ins Gesicht zaubern, werden. 

Monatsthema Februar!

“Mut, auch Wagemut oder Beherztheit, bedeutet, dass man sich traut und fähig ist, etwas zu wagen, das heißt, sich beispielsweise in eine gefahrenhaltige, mit Unsicherheiten verbundene Situation zu begeben.” – Wikipedia

Mut bedeutet bedeutet oft viel mehr! Es sind CHANCEN, denn ohne zu wissen was am anderen Ende wartet, wagen wir uns Mutig über den eigenen Blickwinkel hinauszuschauen. Keine Angst davor zu haben, was für Änderungen auf einem warten. Die eigene Komfortzone, den eigenen Horizont erweitern. Es sind die Möglichkeiten, alles ein Stück weit besser machen, sich selber ein Stufe besser zu optimieren, so wie es für einem selbst gut ist und NICHT für andere! 

Was bedeutet für dich Mut? Gibt es ein Punkt in deinem Leben an dem du vielleicht stehst und von dir nicht nur deine vollste Aufmerksamkeit verlangt, sondern auch eine große Portion MUT? 

Dann freue ich mich wenn du uns daran teilhaben lässt ;-). Was bedeutet für dich MUTIG zu sein?

Der wohl mutigste, aber auch schwerste Schritt in meiner Geschichte als Bloggerin

Ja, es wird wohl für mich der am schwierigsten Schritt sein, denn ich je „nach vorne“ gemacht habe! An die Öffentlichkeit zu gehen mit einem Thema, dass ich bislang nur mit mir ausgemacht habe, doch nun habe ich das große Bedürfnis mich mitzuteilen. Nicht nur, weil ich mir dadurch eine seelische „Erleichterung“ erhoffe, sondern auch auf einen regen Austausch mit euch hoffe!
Weiterlesen

Was bedeutet “Mut” für dich, liebe Marilena?

Wenn ich an „Mut“ denke, dann kommt mir unweigerlich die Philosophin Hannah Arendt in den Kopf. Hannah Arendts Leben war geprägt von Erfahrungen, für die es Mut brauchte. Sie lebte im nationalsozialistischen Deutschland, erfand sich im Exil neu und konfrontierte sich mit dem, was ihr am meisten Angst machte: dem Phänomen des Bösen.
Weiterlesen

Träume wagen..

..nicht immer leicht umsetzbar, aber jedes Risiko wert! Was bedeutet denn Träume wagen? Nun für mich persönlich bedeutet es, M U T, haben zu können!Mut sich von negativen Gedanken lösen
Weiterlesen

Digital Awareness

Viele Sprechen von "Digitalisierung", wie wichtig es ist "digital" zu sein, doch was ist Digitalisierung wirklich? Reicht es, nur eine witzige App zu bedienen, ein hippes Smartphone zu haben? Wo liegt die Grenze zwischen "ich gebe zu viel Preis im Netz" und "ich entziehe mich komplett"? Ein Gefühl dafür zu bekommen, wieviel "Online" ist gesund, vor allem was dabei alles "technisch" passiert, ist das A und O.

Life Awareness

Was bedeutet denn genau "Lebensbewusstsein"? Es gibt mehrere "Definitionen". Doch in Ganzen betrachtet geht es darum, achtsam mit sich umzugehen, mit seinem Leben, aber auch mit dem Leben anderer. Nicht nur wir sind wichtig, sondern eben das miteinander. Wie harmonieren zusammen, wie können wir uns gegenseitig inspirieren, sogar motivieren! Möchtest du mitmachen, uns mit deinen Ratschlägen zur Seite stehen, dann schreibe eine E-Mail, ich / wir freuen uns auf Dich.

Mein Leben

Wie ich es schaffe, trotz oder gerade wegen der Multiple Sklerose nicht nur ein eigenständiges Leben zu führen, sondern auch den Schritt in die Selbständigkeit gewagt zu haben? Findest du alles unter "Mein Leben". Es erfordert ein wenig Courage sagen zu können "Hey, auch wenn ich unheilbar Krank bin, kann ich dennoch ein Business haben!", ja, hat es mich auch. Doch wenn man für etwas wirklich brennt und das sogar Teil der nächtlichen Träume wird, dann bleibt auch mir nichts anderes übrig als es zu wagen, es zu versuchen.

Klimawandel: Warum nicht nur der Wintersport sehr stark darunter leidet

Die Spuren des Klimawandels ist leider nicht mehr zu übersehen, schon gar nicht mehr zu ignorieren, so findet das auch der renommierte Meteorologe und Klimawissenschaftler Mojib Latif: „Die Erderwärmung betrifft den alpinen Raum in ganz besonderer Weise. In den weniger hohen Lagen fallen immer mehr Niederschläge als Regen statt als Schnee. Als Folge haben die zeitliche Dauer und die Menge der Schneedecke deutlich abgenommen!“
Weiterlesen

Wissenschaft vs. Aktivismus

Seit Tagen bin ich hin- und hergerissen unabhängig von den heutigen Ereignissen. Doch was heute passierte, bewegte mich dazu diesen Beitrag zu schreiben. Deshalb fackele ich nicht lange und fange gleich an!
Ein Ereignis von heute (13.01.2020) schockierte und imponierte mir zugleich. Es geht um Siemens und der Tatsache, dass Siemens dem indischen Energiekonzern Adani Signaltechnik für die neue Bahnstrecke zu liefern, auf der die Kohle aus der “Carmichael”-Mine über Hunderte Meilen zum Hafen transportiert werden soll. Die Mine würde so oder so gebaut werden auch ohne die Siemens-Technik.
Weiterlesen

Cybermobbing Teil II – Cybergrooming, Ursache und Wirkung

In diesem Teil möchte ich darauf aufmerksam machen wie Cybergrooming entstehen kann und welche Auswirkungen es haben kann. Natürlich gibt es viele ITler die darüber berichten, die genau auf dieses Thema eingehen, doch nun möchte auch ich kurz darauf eingehen.
Weiterlesen

Cybermobbing Teil I – Allgemeiner Teil

Nun ist es soweit. Die Entscheidung ist gefallen. Als nächstes möchte ich euch etwas über Cybermobbing,Cybergrooming, aber auch ein wenig über das Thema Shitstorm, erzählen. Der erste Teil ist wie immer der allgemeine Teil aus der ganzen Reihe, ich versuche dann näher ins Detail einzutauchen, so dass ihr einen Einblick bekommt was Cybermobbing überhaupt ist.
Weiterlesen

Cyberkriminalität Teil III – was ich für meine Sicherheit tun kann

Nun, aus meiner Sicht, ist die „digitale Welt“ nicht nur zu rasch zur Normalität geworden, sondern es wurde leider auch von Anfang nicht richtig darüber, aufgeklärt. Darüber WAS Digitalisierung eigentlich bedeutet, wozu ist es gut, was sind soziale Medien, wie lange oder wie oft sollte ich den „Online“ sein, welche Fächer sind in die Schule wichtig und welche nutzen nichts für die digitale Welt da draußen.
Weiterlesen

New: Printables

Dieses Kalender ist nicht nur ein Herzprojekt, sondern hat auch sehr viel mit dem Online-Blogmagazin zu tun. Denn jeden Monat werden Beiträge, Interviews, Informationen nicht nur aus dem Bereich der Digital Awareness geben, es werden auch fesselnde Geschichte, spannende Informationen aus dem Leben (Life Awareness), geben!

So könnt ihr jeweils dem Monatsmotto vom Kalender auch das aktuelle Motto des Monats auf dem Magazin, entnehmen!

Lasst euch inspirieren, macht mit und scheut nicht Kontakt aufzunehmen. Klar und FEEDBACK ist gerne immer willkommen! 

Der Download aller Dateien sind nur für den eigenen, somit für den privaten Gebrauch bestimmt, damit ist eine Verwendung für kommerzielle Zwecke ausgeschlossen. Die Vervielfältigung aller downloadbaren Dateien darf nur zum privaten Gebrauch genutzt werden. Bei Veröffentlichungen (z.B. auf Social Media) muss zwingend der Verweis zu Claudia „claudiagrimm.care“ Grimm angegeben werden.